Dienstag, 2. Dezember 2014

Der Oktonauten-Countdown

Gestern war die Überraschung für unsere kleine Maus groß, denn sie durfte die erste Schachtel ihres Adventskalenders öffnen.

Unsere kleine Maus ist ein riesen Oktonauten-Fan und nachdem ich so viele Adventskalender für andere erstellt habe, hatte sich die kleine Prinzessin zu Hause gewünscht einen neuen Adventskalender dieses Jahr zusammen mit mir zu basteln. Erst wollte ich nicht, doch wie kam man "Nein" sagen, wenn man so lieb gefragt wird? 


Also fingen wir an mit der Cricut Expression die Eisbären auszuschneiden und zusammen zu bauen. Ein Paar Schuhe, einen Kragen und natürlich den typischen Hut auszuschneiden und aufzukleben.


Nun benötigten wir ja noch die Schachteln, die groß genug sein sollten um eine Oktonauten-CD oder ein Cars Auto beherbergen zu können. Da dies mit Kleinkind etwas kompliziert war, hab ich dies dann doch allein erstellt.


Natürlich durften die Schachteln keine andere Farbe als Blau wie das Meer haben, was glücklicherweise auch Mickey Maus Lieblingsfarbe ist :-)

Da die Schachteln nun fertig waren konnte die kleine Maus wieder miteinbezogen werden und die machte das toll. Sie klebte Captain Barnius wirklich sehr gerade auf und auch die Platte für die Aufhängung wurde super im Teanwork ausgemessen.

 
In Nacht und Nebel wurde vom Papa der Kalender aufgehangen und am Morgen des 01.12 war die Freude dann richtig groß. 

Es ist so schön zu sehen wie die Augen leuchten und Freude aufkommt. Ich finde es schön und freue mich sehr das Basteln so viel Freude bereiten kann.

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit.

Liebe Grüße 

Kirstin  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen